Hilfsprojekte

 

Unsere Praxis unterstützt zwei Projekte in Afrika (Abaana Afrika und Archemed). Wir haben persönlichen Kontakt zu den Initiatoren. Aus diesem Grund wissen wir auch, dass unsere Hilfe da ankommt, wo sie gebraucht wird.

Abaana Afrika:

“Abaana” heißt “ Kinder” auf Rutooro, der Sprache der meisten Einwohner von Nyamirima Village.
Der Verein Abaana Afrika engagiert sich an einer Schule in Uganda, um dort durch Bildung und andere gezielte Maßnahmen nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Der Projektleiter vor Ort, Ronald Muzungo stammt selbst aus diesem Gebiet und das Team in Deutschland arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Dieses Jahr haben wir die Schule persönlich besucht. Einige bebilderte Eindrücke können Sie weiter unten gewinnen.

Reiseberichte können im Abaana Blog nachgelesen werden.
Der Blog ist über die Abaana Homepage unter News oder durch Klick auf folgenden link (www.abaana.de) zu finden.

Leider wurde unsere Abaana-Spendendose bei einem Einbruch zerstört und der Inhalt entwendet. Wir haben dafür nun eine neue Box aufgestellt und freuen uns über jede Spende.

Die Kinder und ihre Familien in Nyamirima benötigen nämlich weiterhin unsere Unterstützung, z.B. durch Geld für Obst und Gemüse, Schulbücher oder für Gesundheitschecks. Außerdem ist Aufklärungsarbeit z.B. über ausgewogene Ernährung, Hygienemaßnahmen und die Wichtigkeit des Schulbesuchs selbst in Form von Eltern-Workshops dringend notwendig. Wir freuen uns über die Unterstützung des Schulprojekts.

Archemed Ärzte für Kinder in Not e.V.:

Der gemeinnützige Verein Archemed hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensumstände der Kinder in Eritrea durch zahlreiche Projekte entscheidend zu verbessern. Archemed hat Kliniken aus Spendengeldern in Eritrea gebaut. Ehrenamtliche Teams (Ärzte und Pflegepersonal) fliegen regelmäßig nach Eritrea und leisten medizinische Hilfe in diesen Einrichtungen. Ebenfalls werden einheimische Ärzte und Pflegepersonal ausgebildet und weitergebildet, um eine verbesserte medizinische Versorgung der Kinder zu ermöglichen.

Bilder vom Besuch der Schule in Nyamirima Village im August und September 2017:

Unsere Anschrift

Dr. Rapp & Dr. Stöfken
Bonnenring 102
47877 Willich (Wekeln)

Tel.: 02154 428008
Email: info@rapp-stoefken.de

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Di, Do: 09-12 u. 15-17 Uhr
Mi u. Fr: 09-12 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

In Notfällen

steht Ihnen die Notfallpraxis Westkreis zur Verfügung. Öffnungszeiten des Kinderarztes entnehmen Sie bitte unser Notdienst-Seite